FREIBAD CLENZE (WENDLAND)

Spaß, Action, Erholung

Über uns 


Der Verein

1956 wurde in Clenze das erste Freibad im Landkreis Lüchow-Dannenberg eröffnet.

Seit dem Jahre 2003 wird das Freibad durch den Trägerverein "Freibad Clenze e.V." nach Übergang der Gemeinde Clenze privat betrieben. Die sehr gepflegte Freifläche lädt zum Entspannen und Sonnenbaden ein. Sportlich können sich die Gäste des Freibades beim Schwimmen im 50 m Becken oder beim Beachvolleyball betätigen. Desweitern gibt es die Möglichkeit Tischtennis oder Fussball zu spielen. Große Begeisterung findet auch die Riesenrutsche bei Jung und Alt. Die Kinder können im Kinderbecken plantschen sowie sich im Nichtschwimmerbecken austoben.

Seine überschaubare Größe, das freundliche Umfeld und seine Natürlichkeit machen das Freibad gerade für Familien und Kinder so attraktiv. Das Freibad ist für alle Bürgerinnen und Bürger von Clenze und Umgebung ein wichtiger Bestandteil. Es ist nicht nur ein Freibad, sondern auch ein Ort für gesellschaftliche Veranstaltungen. Wie z. B. spezielle Aktionen für Kinder und Jugendliche, Live-Konzerte regionaler Bands, diverse Abendveranstaltungen, Public Viewing sowie Beachvolleyball-, Wasserball- und Volleyballturniere. In diesem Rahmen nimmt der Trägerverein im Sommer einen wichtigen Platz im öffentlichen Leben in Clenze ein.

Viele Menschen engagieren sich bei den Instandhaltungs- und Renovierungsmaßnahmen sowie bei den Freizeitveranstaltungen rund um das Freibad ehrenamtlich und tragen mit ihren Jahresbeiträgen zum Erhalt des Freibades bei.

 

 

 

 

 

 

 

Mitgliedschaft / Infos